Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Enya ist an Ostern 2016, nach einer langen Autofahrt aus dem hohen Norden, im Alter von 8 Wochen bei uns eingezogen. Sie hat sich gut mit unserer betagten Hündin angefreundet, war von Anfang an ein freundlicher, aufgeweckter und unkomplizierter Hund, blieb auch alleine zu Hause hat nie was ruiniert oder das Haus auf den Kopf gestellt. Sie ist eine ruhige sensible Hündin und hat an allem Freude was ihre Familie mit ihr unternimmt. Sei es im Urlaub mit dem Camper, beim Fussball mit den Jungs, beim herumtoben mit anderen Hunden, beim radfahren, reiten oder wandern.

Beim maintrailen ist sie voll bei der Sache und hat noch jedes Opfer gefunden. Die Begleithundeprüfung war nie in Gefahr. Im Turnierhundesport ist sie mit großen Interesse dabei und rasend schnell, das kaum der Besitzer hinterherkommt....

Sie liebt ihren Schmusekater Lou mit dem sie oft kuschelt und hat draußen immer ein Blick für die Pferde und Hühner, bewacht Haus, Hof, Familie  und bemerkt jeden Fremden...Einfacher ein Toller Hund!!!

Aus diesen Gründen haben wir uns entschlossen mir ihr zu züchten und die Rasse in Deutschland nicht aussterben zu lassen.

 

Ausstellungserfolge, Ahnentafel